Aktuelles

ANA FLOR

 WORT UND MEHR




Zug der Kraniche
DSC06421
DSC01402
Stretch vertikal___serialized1
mohnundfliege.jepeg___serialized16
DSC06490
DSC07241
IMG_3253___serialized1
DSC06484

2024


Eins unbedingt vorweg : Alles hier ist von eigener Hand. Weder Chatbots noch KI haben hier ihre Hände im Spiel.


Der Sommer schreitet mit mächtigen Schritten voran, mit der Wärme hapert es noch, doch immerhin hat es so viel geregnet, dass alle Pflanzenwesen nicht nur in unserem Garten in Saft und Kraft und in voller Blüte stehen, sondern viele ihre Blütenpracht bereits an die Insekten und freudige Augen und Herzen verschenkt haben. Die Tellerhortensien blühen in wundervollen lilafarbenen Schattierungen, die Malven leuchten in sattem Magenta, und die ersten Calendulas erstrahlen in prächtigem Orange und Gelb... Jede Blüte  ein Bote der Hoffnung...


Nutzen wir diese wundervolle Jahreszeit, um immer wieder still zu werden und (in uns hinein ) zu lauschen. Hörst Du das Rauschen der Bäume im Wind? Siehst Du den kleinen Käfer munter durchs Gras krabbeln?... Es gibt so viel zu entddecken... Möge das immer-wieder-Innehalten uns allen - vor allem anderen - Frieden im Herzen und das Erkennen der Schönheit unseres Planeten schenken, und damit hoffentlich das Bewusstsein für dessen Schutz und die Bewahrung seiner unermesslichen Schätze.


Ob all der Geschehnisse, die da draußen so vor sich gehen, fehlen mir die Worte; und doch bin ich trotz allem voller Hoffnung, dass wir irgendwie «die Kurve kriegen»... 

ES IST VOLLBRACHT I!


Eines meiner längsten Schreibprojekte und zudem eines, das mir sehr am Herzen lag und liegt, hat Anfang letzten Jahres ein Ende gefunden und sich als Gedichtband mit dem Titel:

«TANZ. 99 1/2 Gedichte»

geboren. Mein gesamtes Leben ist von Tanz bestimmt - übrigens unser aller Leben, denn letztlich tanzt alles: Nicht nur die Mücke in der warmen Abendluft eines strahlenden Sommertages oder Tangotänzer, sondern alle Atome in uns und um uns herum... faszinierend. Und da ich selbst Tänzerin bin, war es mir ein inneres Bedürfnis, mit diesem Band dem (Lebens)Tanz zu huldigen.


Auch dieses Buch ist demnächst bei allen bekannten Plattformen sowie in über 6000 Buchläden bestellbar!

Und wieder ist da diese tiefe Freude, gepaart mit Erleichterung, stillem Staunen und Nachsinnen...

Aber keine Angst - das nächste (bereits vor langer Zeit begonnene) Projekt ist bereits in «der pipe», und neue Ideen gibt es auch...

ES IST VOLLBRACHT II!


Ich habe zudem ZWEI weitere, bereits seit langem bearbeitete Schreibprojekte beenden können, wobei Corona für das nebenstehende Buch den entscheidenden «Kick» gab:

«Corona Chroniken & Co. Gedichte zum Wandel der Zeit»,

so der Titel. Auch dieses Buch ist bei allen bekannten Plattformen sowie in über 6000 Buchläden bestellbar! Auch wenn dies nicht mein erstes Buch ist, fühlt es sich immer noch jedes Mal neu, überraschend und überwältigend an. Jedes Mal ist es anders, der gesamte Geburtsprozess, die Dauer etc.; nur eines bleibt gleich: Auf einmal ist da diese Leere — das Herz pulsiert vor Freude, doch im Kopf wird es seltsam still. Das hält mindestens ein paar Tage an... Alles will verdaut werden, sich setzen.

Doch arbeite ich bereits an der Vollendung eines weiteren Projektes (ich habe einige, fast fertige Projekte «in der pipe»), und neue Ideen gibt es auch...

ES IST VOLLBRACHT III!


Und vor den oben vorgestellten Corona Chroniken & Co habe ich ein weiteres Schreibprojekt beenden und damit zwei neue Gedichtbände ins Leben heben können (der Gesamtband umfasste anfangs mehr als 450 Seiten — entschieden zu dick für einen Band, wie ich befand). Darum gibt es zwei, die Seele streichelnde Bände: 

«Seelenbalsam. Gedichte.

Band I und II»

Sie können ebenfalls in über 6000 Buchläden und bei allen bekannten Plattformen bestellt werden. 

ES IST VOLLBRACHT IV


Anfang 2021 habe ich meinen Gedichtband

 «Zeitenwandel - Wandelzeiten. 123 neue Gedichte» 

veröffentlicht und damit ein weiteres Baby ins Licht gehoben. Zudem hatte 2021 noch zwei weitere Überraschungen zu bieten:

ES IST VOLLBRACHT V


Ein weiteres und lange «bebrütetes» Schreibprojekt hatte ebenfalls endlich seinen Abschluss gefunden: Ein feiner Kurzgeschichtenband mit dem Titel

 «Dreizehn Geschichten aus aller Welt»,

u.a. inspiriert von meinen (beruflich) bedingten Auslandsaufenthalten. Es sind viele Erfahrungen und Erlebnisse eingeflossen, entsprechend sind die Geschichten sehr unterschiedlich — einige enthalten autobiografische Elemente, andere Geschichten sind rein fiktiv und wieder andere eine Mischung aus beiden.

Normalerweise spare ich mir, Rezensionen hier einzustellen, aber diese ist so wundervoll, das musste ich einfach machen:

«Du Sprachkünstlerin und Meisterin im Metaphern und Sprachbilder finden!! Nicht zufällig haben mich deine Lisbonimpressionen sehr angesprochen [...] das Glitzern des Tejos wahrzunehmen, dieses Wunderwerk von Hängebrücke zu erblicken, das Licht überhaupt, das kobaltblaue Haus, die Plätze, "deine Festung" des Diebstahls : ( ( und so vieles mehr... aber auch andere Geschichten aus so unterschiedlichen Bereichen unserer Welt haben mich erfreut. Diese knisterne, norwegische Liebesnacht...dieses norwegische Licht auch...und eindrucksvoll diese letzte, rätselhafte Hunde- Geschichte! Wobei du ja ein Faible für Phantastisches, Rätselhaftes, Unerwartetes in verschiedenen Geschichten zeigst.
Also insgesamt: unbedingt lesenswert ! Hat mir sehr gut gefallen, dein Prosabändchen, liebe Ana Flor! Dankeschön dafür!»

ES IST VOLLBRACHT VI


Und last but not least habe ich meinen Gedichtband

«Innehalten. Ode an die Pause, Gedichte»

veröffentlicht und damit meinen persönlichen Lieblingsband in blau aus der Taufe gehoben. Blau, die Farbe der Hoffnung, der Klarheit... passend zu dieser Zeit... Freuen Sie sich auf Lesestoff zum Innehalten und Pausieren, Besinnen und Zentrieren in dieser unsicheren Zeit.

Neben dem Schreiben von Gedichten und Geschichten entwerfe ich zudem seit nun schon einigen Jahren Postkarten.

Und diese meine kleinen Werke finden fortwährend auf den berührendsten Wegen zu den Menschen und werden zu den verschiedensten Anlässen in die ganze Welt verschickt, Genesenden am Krankenbett vorgelesen, aber auch Trauernden, Sterbenden und sogar einer Verstorbenen als Wegbegleiter beigegeben.

Dies mich berührt unendlich tief und schenkt mir Kraft und Mut, weiter zu machen.

An dieser Stelle möchte ich allen lieben Menschen von Herzen für den Zuspruch und die anerkennenden Worte danken.


Ich wünsche allen, die diese Zeilen lesen, Mut, Kraft, Tatendrang und weiterhin gutes Gelingen für alles zum Wohle aller Lebewesen als auch für die eigenen Vorhaben. Möge eine gesunde Balance zwischen Schaffensfreude und Innehalten gelingen.

Falls inspirierender Lesestoff und/oder schöne Postkarten benötigt werden: ersterer findet sich gleich hier unter dem Reiter «Bücher», und für Letztere bin ich über den angegebenen Kontakt erreichbar. Und:


Meine Bücher und Postkarten können DIREKT im Ausstellwerk ....

...und ebenfalls direkt beim größten Buchladen der Stadt erworben werden:

Wie immer schließe ich mit einem Gedicht und wünsche trotz und gerade wegen all der Ereignisse einen weiterhin guten Start in das neue Jahr.      

     

Ana Flor

Dornröschenschlaf


Jeder Hieb in einen Baum
und jeder Brand in den Wäldern
brennt ein Loch in mein Herz.


Wir sind nicht böse,
wir schlafen nur,
sagt der Dalai Lama.


Wer ist dann der Prinz,
der uns Schlafende
wach küsst?


Prinz Chaos und Verwirrung?
Prinz Überflutung und Erdbeben?
Prinz Inflation und Machtgier?


Oder


Prinz Vernunft und Verstand?
Prinz Herz und Empathie?
Prinz Mitgefühl und Liebe?


Wir werden sehen.

ANA FLOR

WORT UND MEHR

Tanz___serialized1
Corona- Chroniken & Co
Seelenbalsam Band I
Seelenbalsam Band II
Coverfoto
Dreizehn_Geschichten_aus_aller_Welt
Innehalten
111
gesammelte gedichte
Jahreswandeln II
Die Reise III
Lichte Gedichte
Die Reise
Jahreswandeln

WORT

Blütenmeer in gelborangerot
Blumentanz
Krokus
Schneeblume
AnaFlor
Honeysuckle rose II
BLAUTRAUM2
BLÜTENWEIß
DSC05649
Heckenrose-kl

UND

blossoming guts, Juni 2022
im Sein
balloons
Kiboko, 3.10.2022___serialized1
Aaronstab
fire flies in birch forest
i colori della primavera
Landschaft
BlumenTraum
Chamäleon
Smile
flowerpower
birch forest
IMG_7189
My tree of life
Sommerlandschaft
Stern
Glühwürmchenwald
Meine Insel
Quallentreiben IV
Quallentreiben V
my universe
Ioannis und Michalis 29.9.2022___serialized1
IMG_9946
inthefog
Freude IV
Ladybird
Swaram
"The Buddha in me" II, 13.10.2022
blue Kontemplation
IMG_0261
landscape
InkaSun
"america" (Pueblo), 12.2.2022
Schnecki I, 12.2.2022
Strand, 22.2.2022
Schmetterlingsfrau, 4.9.2022
Engel-der-Gelassenheit NEU
C des Drachenkönigs Geburtstag III, 2.9.2022
Tata
Flor
Stretch vertikal

MEHR

Ana Flor

KONTAKT

oder via untenstehendem

Kontaktformular